Einer hat sich abgewertet

Justizia

Frau Schildburg:

Nur eine echte Demokratie verdient sich den ungeteilten Beifall der öffentlichen Meinung. Es ist doch wirklich peinlich, wie der tapfere Bodo die Demokratie für parteipolitische Propaganda nutzt, für sich und seine Parteischranzen als Einbahnstraße.

Herr Hausen:

So langsam darf man sich selbst im Urlaub nicht verplappern, dass man aus dem Freistaat Thüringen kommt, damit man nicht bei den Mitmenschen automatisch als linker oder linksdrehender Populist einsortiert wird. „Maulkorb für Nazigegner“ sagt die Landesvorsitzende, „Aufwertung der NPD“ nennt man es im Dunstkreis des Ministerpräsidenten. – Nein, nicht die NPD wird aufgewertet, sondern der Ministerpräsident hat sich selbst abgewertet. Zu allen Zeiten haben die Genossen die demokratischen Spielregeln für sich ausgenutzt, aber es bleibt der Stallgeruch einer rechthabenden und damit extremistischen Partei. Demokratie ist ohne Gegenverkehr undenkbar.

  • Lisa  schreibt:

    Patsch! Das hat gesessen!

Hinterlasse einen Kommentar:

Hinterlasse einen Kommentar

Sie können diese HTML-Marken und -attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>