Zum Theresienfest ist uns Klamauk als

Moderation zu mäßig

 

img_0140_new

Frau Schildburg:

 Irgendwie steckt in dem Wort Moderation das Wort mäßig, hat aber in der Unterhaltung nichts im Sinne von bremsen zu tun. Die Moderation des Festumzugs zum Tag der Deutschen Einheit und zum Theresienfest auf dem Marktplatz Hildburghausen war reichlich altbacken, roch bis zum FDJ-Hemd und zum Gestank der DDR-Zweitakter. Die Namen der Vereine wurden manchmal verstümmelt, aus dem anfänglich erwähnten Schützenverein 1792 entwickelte sich plötzlich der Trachtenverein 1782 e.V.  Doch wer merkt das schon, man hatte sich plötzlich auf dem Marx-Engels-Platz gewähnt. Mit uns zieht der alte Geist. – Prima aber auch, wie sich die Spielmannszüge, die Vereine, die Kindergärten, die Behinderten und, und, und mit viel Elan, Fleiß und Spaß beteiligten und manche auch neue Ideen einbrachten. So mancher Teilnehmer war also nicht nur anwesend, sondern mit Herz und Verstand dabei. Sicherlich wird es auch jedes Jahr hinter den Kulissen nicht leichter, einen solchen farbenfrohen Zug mit engagierten Menschen zu organisieren. Insgesamt dürfte aber die Besucherzahl zum Theresienfest weit unter den Erwartungen geblieben sein, trotz freien Eintritts bei allen Veranstaltungen blieb selbst der Samstagabend sehr überschaubar.

Herr Hausen: 

Gerne schaue ich mir den Umzug an, klatsche und winke. Die Hildburghäuser sind bekanntlich nicht wegen ihres überschäumenden Temperaments bekannt. Vielleicht haben wir uns zu sehr an den neuen Nationalfeiertag und an unser Theresienfest gewöhnt. Aber abgewöhnen sollten wir es uns nicht, uns der Ereignisse zu erinnern. Zum Nationalfeiertag und zu den Umzügen zum Theresienfest müssen die Moderatoren auch nicht nur Plattheiten von sich geben, sondern sich auf das vielfältig geschichtsträchtige Ereignis besser vorbereiten. So etwas geschieht eben nicht im Vorbeigehen. Da gibt es viel Interessantes und Unterhaltsames zu moderieren, zumal nach Hildburghausen viele Gäste kommen. Den mehr als eine halbe Stunde wartenden Besuchern muss man nicht alle zwei, drei Minuten verheißungsvoll verkünden, dass der Zug in wenigen Sekunden einträfe und davor führe ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht …

Der Tag der Deutschen Einheit und das Theresienfest sollten auch nicht nur zum Trink-, Ess- und Fahrbetriebs- und Zeltvergnügen verkommen, das wäre nicht nur mir zu wenig. Der Unterschied zu anderen Festivitäten macht es, eben Theresienfest und Tag der Deutschen Einheit.

 

Nach dem  Umzug findet man sich im Festzelt ein, das Freundschaftsmusizieren ist das nächste Highlight:

Theresienfest 2016 Theresienfest 2016 Theresienfest 2016 Theresienfest 2016 Theresienfest 2016 Theresienfest 2016 Theresienfest 2016 Theresienfest 2016

Hinterlasse einen Kommentar:

Hinterlasse einen Kommentar

Sie können diese HTML-Marken und -attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>